Fröndenberger Grüne setzen auf bewährte Fraktionsspitze

dzPolitik in Fröndenberg

Martin Schoppmann bleibt Vorsitzender der Grünen-Fraktion im Fröndenbgerger Stadtrat, die sich um zwei Mitglieder erweitert hat.

Fröndenberg

, 20.10.2020, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Drei neue Gesichter sitzen für die Fröndenberger Grünen bald im Rat der Stadt Fröndenberg. Doch an der Spitze der Fraktion bleibt alles beim alten. Die Fraktion hat sich bereits vor mehreren Wochen, ohne großen Wind zu machen, konstituiert.

Fraktionsvorsitzender bleibt Martin Schoppmann, seine Stellvertreterin ist Andrea Molitor. Weitere Ämter würden innerhalb der Grünen-Fraktion in Fröndenberg nicht vergeben, erklärt Schoppmann.

Jetzt lesen

Die Ratsmitglieder gingen nun erst einmal so ins Rennen, weil es in der vergangenen Ratsperiode gut lief. Die Ordnung innerhalb der Fraktion sei aber nicht in Stein gemeißelt und könne auch nachträglich verändert werden, so Schoppmann.

Neu in der Grünen-Fraktion sind mit Stephanie Schmidt, Rolf Brinkmann und dem sehr jungen Ratsmitglied Lukas Schütz drei Gesichter. Insgesamt haben die Grünen bei der Kommunalwahl 2020 zugelegt und zwei Sitze hinzugewonnen.

Jetzt lesen

Die Fraktion möchte dem Klimaschutz im Fröndenberger Rat den aus Sicht der Partei „zwingend notwendigen Vorrang einräumen“. So drängt die Fraktion etwa darauf, dass politische Entscheidungen im Sinne des 2019 politisch beschlossenen Klimanotstands getroffen werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Deutsche Bahn
Schienenersatzverkehr statt RB 54: Warum die Hönnetalbahn so oft im Schuppen bleibt
Hellweger Anzeiger Welt-Aids-Tag 2020
Aidshilfe zur Corona-Hysterie: „Ohne Gummi ist es auch schöner – aber Kondome schützen“
Hellweger Anzeiger Gastronomie in Corona-Zeiten
Weihnachtsgans im Restaurant oder außer Haus? – Wirtin: „Ich kann nicht planen“