Ein Versammlungshaus für Dellwiger und Stiftskonzerte mit Klassik für Kinder

dzLeader-Gelder

Die Planung für das Versammlungshaus in Dellwig steht. Nun rückt EU-Förderung in Höhe von bis zu 225.000 Euro in greifbare Nähe. Und auch ein weiteres Projekt kann auf Förderung hoffen.

Fröndenberg

, 07.11.2018, 14:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es soll direkt an der Kirche in Dellwig stehen. Dabei aber kein reines Gemeindehaus werden, sondern den Bürgern und Vereinen des gesamten Ortsteils und darüber hinaus offen stehen: Das Versammlungshaus in Dellwig soll wie berichtet das Bodelschwingh-Haus am Strickherdicker Weg ablösen. Denn die Gemeinde muss ihre Fläche verkleinern. Konkrete Pläne, wie das Versammlungshaus aussehen soll, eingerichtet werden kann - und das entsprechende Grundstück - gibt es schon. Bisher war lediglich die Finanzierung ein Problem. Doch nun können die Kirchengemeinde - und somit auch die Bürger - auf eine satte Summe aus dem Leader-Topf hoffen. Bis zu 225.000 Euro stehen zur Debatte.

Lokale Aktionsgruppe gibt grünes Licht

Bevor Geld fließen kann, muss die sogenannte Lokale Aktionsgruppe (LAG) entsprechende Projekte für förderfähig erklären. Und genau das ist jetzt passiert. Für ein Versammlungshaus in Dellwig, das dem Ortsteil bisher fehle, gibt die Lokale Aktionsgruppe grünes Licht. Das Haus soll konfessionsunabhängig als bürgerschaftlicher Treffpunkt dienen. Eine moderne Ausstattung soll Vereinen, Institutionen und Privaten für gesellige, kulturelle und kreative Zwecke zur Verfügung stehen. Die angestrebte „neue Qualität“ des dörflichen Miteinanders hat die LAG überzeugt.

Förderkreis Stiftskonzerte bringt Kinder und Klassik zusammen

Außerdem plant der Förderkreis Fröndenberger Stiftskonzerte eine fortlaufende Aktion, um jungen Menschen klassische Musik näherzubringen.

Ein Versammlungshaus für Dellwiger und Stiftskonzerte mit Klassik für Kinder

Bisher nahmen eher ältere Interpreten am Konzertflügel im Stiftsgebäude Platz. © Udo Hennes

Mit dem Projekt Klassik für Kids sollen in der kommenden Spielsaison zielgruppenorientierte Konzerte mit renommierten Musikern veranstaltet werden. Im Vorfeld dieser Konzerte werden unter professioneller Leitung Einführungskurse für interessierte Kinder und Jugendliche am Konzertflügel in historischer Kulisse des Stiftssaals angeboten. Hochwertige Klänge in anmutender Atmosphäre sollen bei allen Beteiligten die Leidenschaft für klassische Musik wecken und ein neues Lebensgefühl vermitteln, wünscht sich der Förderkreis.

Von den rund 85.000 Euro anberaumten Gesamtkosten könnten bis zu 55.000 Euro aus Leader-Mitteln übernommen werden.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

In der gleichen Sitzung, in der die zwei Fröndenberger Projekte grünes Licht erhielten, brachte die LAG auch ein Projekte nach vorne, das die gesamte Region sportlicher und attraktiver gestalten soll. Der KreisSportBund Soest möchte in den fünf Städten und Gemeinden der Leader-Region eine Bedarfs- und Entwicklungsanalyse rund um Sport- und Freizeitaktivitäten erarbeiten. Eine mögliche Förderung würde sich auf ca. 43.000 Euro belaufen. Fröndenberg profitiert.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Lions-Club Schwerte-Caelestia

Benefiz: Golfturnier der Lions-Damen bringt 4200 Euro für die Tafeln

Hellweger Anzeiger Halloween in Dellwig

Mit Grusel-Parcours und Party wird im Freibad in Dellwig Halloween gefeiert

Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl: Jetzt mischt auch die AfD im Fröndenberger Kandidatenpoker mit

Meistgelesen