Fröndenbergs Einwohner verhalten sich bockig wie ein gallisches Dorf

dzBevölkerungsentwicklung

Düstere Prognosen hat es vor einigen Jahren mit Blick auf die Entwicklung der Einwohnerzahl für Fröndenberg gegeben. Doch bockig wie ein gallisches Dorf will die Stadt einfach nicht schrumpfen.

Fröndenberg

, 22.10.2019, 16:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es war vor allem die Studie der Bertelsmann-Stiftung, die vor einigen Jahren den Ruhrgebietsstädten allgemein und besonders Fröndenberg einen dramatischen Rückgang der Einwohnerzahl prognostizierte.

Die amtliche Statistik spricht nun Halbjahr für Halbjahr eine ganz andere Sprache. Information und Technik NRW als Statistisches Landesamt veröffentlichte jetzt wieder die aktuellen Zahlen zum ersten Halbjahr 2019.

Jetzt lesen

Demnach lebten in Fröndenberg zum Stichtag 30. Juni genau 20.757 Menschen. Das waren genau neun Personen weniger als zum Stichtag 31. Dezember 2018. Kleiner Schmunzler am Rande: Die Zahl der Frauen in Fröndenberg ist mit 10.585 exakt gleich geblieben. Die Einwohnerzahl stagniert also praktisch.

Geht man nach der aktuellen Prognose der Bertelsmann-Stiftung müsste Fröndenberg im kommenden Jahr ziemlich genau 1000 Einwohner verlieren, um auf die vorausberechneten 19.770 Einwohner zu fallen.

Eine aktuelle Modellrechnung des Statistischen Landesamtes kommt mittlerweile zu der Annahme, das 2020 immer noch 20.740 Menschen zwischen Altendorf und Bentrop leben werden.

Angesichts des aktuellen Trends erscheint die zweite Prognose wahrscheinlicher.

Zur Sache

Leichter Einwohnerzuwachs in vielen Städten

  • Die stabile Einwohnerzahl für Fröndenberg bei einem nur sehr leichten Rückgang ist nicht die positivste Nachricht aus dem Kreis Unna.
  • In einigen Städten im Kreisgebiet hat es zum Stichtag 30. Juni 2019 sogar einen leichten Zuwachs bei der Einwohnerzahl gegeben.
  • Zuwachs: Bergkamen: 48.733 (+8), Bönen: 18.121 (+14), Kamen: 43.016 (+45), Schwerte: 46.365 (+25), Unna: 58.979 (+346), Werne: 29.865 (+203).
  • Rückgang: Fröndenberg: 20.757 (-9), Holzwickede: 17.079 (-39), Lünen 86.376 (-73), Selm: 25.943 (-68).

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Sozialhilfeempfänger

Stromsperren: Ratsherr kritisiert „Vollstrecker“ der Stadtwerke Fröndenberg

Hellweger Anzeiger Abwassersatzung

Wieder Ärger über Abwassergebühr: „Nachmieter zahlen Rechnung von Dauerduschern“

Hellweger Anzeiger Haushalt 2020

Fröndenberger Politiker fragen: „Wo ist das Geld für die Spielplätze geblieben?“

Meistgelesen