Einbruch an der Graf-Adolf-Straße in Fröndenberg: Polizei sucht Hinweise

Einbrüche in Fröndenberg

Sämtliche Schränke eines Einfamilienhauses durchsuchten Diebe am Montag in einem Fröndenberger Einfamilienhaus. Dafür fiel die Beute spärlich aus.

Fröndenberg

, 02.01.2020, 11:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbruch an der Graf-Adolf-Straße in Fröndenberg: Polizei sucht Hinweise

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist in Fröndenberg in zwei Wohnhäuser eingebrochen worden. © picture alliance/dpa

Unbekannte haben in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 28. Dezember, und Montagmittag, 30. Dezember, die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Graf-Adolf-Straße aufgehebelt und konnten so in das Haus einbrechen.

Sie durchsuchten sämtliche Schränke. Die Hausbesitzer hatten offenbart Glück im Unglück: Denn nach ersten Erkenntnissen wurde nur ein CD-Player gestohlen.

Die Polizei in Unna bitten um Hinweise an Tel. (02303) 9 21 31 20 oder 921 0.

Auch im Bereich Mühlenbergstraße ist am Samstag, 28. Dezember, eingebrochen worden. Die Tat muss sich zwischen 14.30 Uhr und 20.50 Uhr, ereignet haben. Bei diesem Einbruch verschafften sich die Täter durch ein aufgehebeltes Fenster Zugang zum Haus, das sie ohne Beute wieder verließen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fröndenberger Westen
Der Westen à la carte: Organisatoren planen nicht nur kulinarische Überraschungen
Hellweger Anzeiger Bürgermeisterwahl 2020
SPD-Kandidatin Sabina Müller will Fröndenberg zum Naherholungsort und CO2-neutral machen
Meistgelesen