Sommerleseclub in Fröndenberg

Ein Sommer mit vielen Büchern und Veranstaltungen

Die Stadtbücherei Fröndenberg startet in den Sommerleseclub. Teilnehmen können Familien, Kinder und Jugendliche. Es gibt ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm in der Ruhrstadt.
Lesen macht Spaß – und wenn es dann auch noch tolle Aktionen gibt, ist das umso besser. © picture alliance/dpa

Die Sommerferien rücken näher – und damit ist auch klar, dass die Fröndenberger Stadtbücherei wieder zum Sommerleseclub einlädt. Noch bis Freitag, 12. August, ist der Club offen für alle, die gerne lesen. Kinder, Jugendliche und Familien sind zum Mitmachen eingeladen.

Bei der Anmeldung in der Stadtbücherei erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Leselogbuch, in das kurze Texte über gelesene Bücher und gehörte Geschichten eingetragen werden können, die bei Vorlage mit einem Stempel belohnt werden. Wer während des Sommers mindestens drei Stempel im Logbuch gesammelt hat, nimmt erfolgreich teil. Auch digitales Mitmachen ist mit dem Online-Logbuch möglich. Das Büchereiteam informiert und berät gerne über die Teilnahmemöglichkeiten.

Mittwochs-Aktionen in jeder Woche

Die Stadtbücherei plant in jeder Ferienwoche jeweils mittwochs von 14 bis 16 Uhr eine Sommerleseclub-Aktion für unterschiedliche Altersgruppen. Am kommenden Mittwoch, 29. Juni, kann jeder ein persönliches Lesezeichen für seine Lieblingsbücher gestalten, am 6. Juli wird aus aktuellen Kinder- und Jugendbüchern vorgelesen. Gerne können die eigenen Lieblingsbücher vorgestellt werden. Der Platz vor der Stadtbücherei wird am 13. Juli zur großen Leinwand für alle Straßenkünstler und am 27. Juli finden wieder mehrere Vorstellungen des beliebten Bilderbuchkinos statt.

Neu ist ein Leseabend am Mittwoch, 20. Juli, von 20 bis 22 Uhr. An diesem Abend öffnet die Bücherei für ältere Sommerleseclub-Teilnehmende. Lesen in ruhiger Atmosphäre und sich austauschen mit anderen, schmökern ohne Stress und Hektik ist das Motto des Abends. Kurz vor dem Abgabetermin, nämlich am 3. August, können die Logbücher gestaltet und nach Herzenslust verziert, beklebt und verschönert werden.

Abschlussparty mit Pokalvergabe

Versprochen wird ein toller Veranstaltungs-Sommer, viel Lese- und Spielspaß, kreative Angebote. Auf jeden erfolgreichen Teilnehmenden wartet die Einladung zur Abschlussparty am Samstag, 3. September, von 15 bis 17 Uhr in der Aula der Gesamtschule, bei der die begehrten Lese-Oskars verliehen werden. Die Stadtbücherei vergibt diese Pokale und viele weitere Preise in verschiedenen Kategorien. Es werden zum Beispiel die beste Buchbeschreibung, das kreativste Leselogbuch oder die schönste Fotostory prämiert.

Informationen auch im Internet

Der Sommerleseclub wird gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. Die Teilnahme ist während der gesamten Sommerferienzeit möglich. Anmeldeformulare und Informationen erhalten Interessierte während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei. Aktuelle Hinweise zu den Veranstaltungen gibt es unter www.stadtbuecherei-froendenberg.bibliotheca-open.de oder sommerleseclub.de/froendenberg

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.