Der Vorverkauf für die Après-Ski-Party in Warmen startet

Feier in der Schützenhalle

Alle Jahre wieder veranstaltet der Schützenverein Ruhrtal eine große winterliche Party. DJ Jan Lekic wird für Après-Ski-Hits, Charts und House-Muisk sorgen. Tickets gibt‘s ab sofort.

Fröndenberg

02.11.2018, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Vorverkauf für die Après-Ski-Party in Warmen startet

Bei der Après-Ski-Party des Schützenvereins Ruhrtal geht es am 24. November wieder winterlich zu. © Art

Die Vorbereitungen für die Après-Ski-Party des Schützenvereins Ruhrtal laufen auf Hochtouren. Seit mehr als acht Jahren ist die Party auf der Hohenheide Besuchermagnet. So soll‘s auch am Samstag, 24. November, wieder sein.

Doch dafür gibt es noch eine Menge im Vorfeld zu tun. Anmeldungen bei der Gema, bei den Behörden, der Kreispolizei, Verträge sind abzuschließen und nicht zuletzt ist für die nötige Werbung zu sorgen. Plakate und Banner, Funk- und Internetwerbung – „das alles hat der Verein bereits eingeleitet“, sagt Vorsitzender Uwe Kock.

Er hat auch bereits einen DJ engagiert: Jan Lekic wird wieder Après-Ski-Hits, Charts und House-Musik in der Schützenhalle Warmen auflegen. Auch er hat vor der Party noch eine Menge zu tun, will Jan Lekic doch die Bühne und die Tanzfläche neu ausstrahlen, sodass die Schützenhalle in ein ganz besonderes Licht getaucht wird.

Die Party startet am 24. November um 20 Uhr. Wer jetzt schon eine vergünstigte Eintrittskarte zum Preis von 6 Euro bekommen möchte, sollte sich an die Vorverkaufsstellen Bäckerei Neuhaus in Warmen, Rafalcik in der Stadtmitte und in Westick sowie den Kiosk am Schulzentrum, Ecke Im Wiesengrund/Overbergstraße wenden. An der Abendkasse kosten die Tickets 8 Euro.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Halloween in Dellwig

Mit Grusel-Parcours und Party wird im Freibad in Dellwig Halloween gefeiert

Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl: Jetzt mischt auch die AfD im Fröndenberger Kandidatenpoker mit

Hellweger Anzeiger Baustellen

Sperrungen an der Ardeyer Straße: Bahnübergänge werden zu Hürden für Autofahrer

Meistgelesen