Brand im alten Bahnhofsgebäude in Bösperde – Feuerwehrmänner gelangen mit Gewalt ins Gebäude

Gebäudebrand in Menden

„Entwickelter Gebäudebrand“ war das Alarmstichwort für die Mendener Löschzüge Wache und Nord. Im alten Bahnhofsgebäude in Bösperde ist am Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

Menden

, 15.10.2018, 12:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brand im alten Bahnhofsgebäude in Bösperde – Feuerwehrmänner gelangen mit Gewalt ins Gebäude

Die Feuerwehr Menden musste bei dem Einsatz im alten Bahnhofsgebäude in Bösperde ABC-Schutzmasken tragen. © Feuerwehr Menden

Im alten Bahnhofsgebäude in Bösperde ist am Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. „Entwickelter Gebäudebrand“ war das Alarmstichwort für die Löschzuge Wache und Nord.

Gemeldet wurde das Feuer gegen 14.30 Uhr.

Personen sollten sich glücklicherweise nicht mehr im Gebäude befinden. Die Einsatzkräfte mussten mehrere Türen gewaltsam öffnen, um sich Zutritt zu dem Gebäude zu verschaffen, heißt es von der Feuerwehr. Die Brandbekämpfung habe dadurch von außen und von innen durch mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden können.

Einer der Trupps brach mithilfe von Brechwerkzeug und einer Kettensäge die Dachhaut auf – so konnte die Feuerwehr an alle Glutnester gelangen.

Durch die starke Rauchentwicklung wurde zunächst der angrenzende Bahnverkehr stillgelegt. Die Gefahr, dass die ein- und aussteigenden Fahrgäste den Brandrauch einatmen würden war zu groß. Nach eineinhalb Stunden wurden die Schienen nach Angaben der Mendener Polizei wieder freigegeben.

Technischer Defekt

Ursache des Brandes sei ein technischer Defekt der Deckenlampeneinrichtung gewesen. Der Brand habe sich in dem alten Gebäude, das mittlerweile als Garagenschuppen benutzt wird, ausgebreitet. Der Einsatz konnte nach etwa zwei Stunden beendet werden.

Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 10.000 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Straßenbeleuchtung

Trotz Überfall auf Frau in Fröndenberg Zögern bei Kosten für mehr Straßenlaternen

Hellweger Anzeiger Kinder- und Jugendarbeit

Pfarrer aus Fröndenberg und Holzwickede schreiben Bittbrief an Politiker in Unna

Hellweger Anzeiger Erfahrungsbericht zum Welt-Alzheimertag

Per Notlüge durch den Alltag: Leben mit demenziell veränderten Menschen

Hellweger Anzeiger Glosse

Pornostar auf der Fliegenschisskirmes: Erwachsene vergessen im Netz ihre gute Kinderstube

Meistgelesen