Nicht jeder Haushalt hat eine Biotonne. Es gibt auch die Möglichkeit, im Garten einen Komposthaufen anzulegen. Nicht immer führt das bei der GWA im Kreis Unna zum gewünschten Ergebnis. Deshalb wird in Fröndenberg jetzt gehandelt.
Nicht jeder Haushalt hat eine Biotonne. Es gibt auch die Möglichkeit, im Garten einen Komposthaufen anzulegen. Nicht immer führt das bei der GWA im Kreis Unna zum gewünschten Ergebnis. Deshalb wird in Fröndenberg jetzt gehandelt. © dpa-tmn (Symbolfoto)
Abfallentsorgung

Biotonne oder im Garten kompostieren? Fröndenberger müssen sich entscheiden

Die GWA verschickt am Freitag Briefe an 2400 Haushalte in Fröndenberg. Adressaten sind all diejenigen, die gerade keine Biotonne haben. Für sie steht bald eine Entscheidung an.

In einem Haushalt fallen für gewöhnlich verschiedenste Arten von Müll an: Papier, Lebensmittelreste, Plastik. Für alle gibt es die passende Tonne. Die kann grün, gelb, grau oder blau sein – je nachdem, um welchen Müll es sich handelt.

Potenzial wird verschwendet

Das kostet eine Biomülltonne in Fröndenberg (Stand 2021)

Beide Systeme funktionieren parallel

Richtig kompostieren – Umweltbundesamt gibt Tipps

Falsche Entsorgung kann teuer werden

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.