Betreuungsperson positiv auf Coronavirus getestet: Zwei Grundschulklassen in Quarantäne

dzCorona an der GGS

Zwei Schulklassen an der Fröndenberger Gemeinschaftsgrundschule müssen in Quarantäne. Am Dienstag sollen 44 Schülerinnen und Schüler getestet werden.

Fröndenberg

, 17.08.2020, 14:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Erst seit wenigen Tagen läuft der Regelbetrieb an Fröndenbergs Schulen wieder, da gibt es bereits den ersten Corona-Fall an einer Grundschule.

Im Zuge der regelmäßigen freiwilligen Tests des Personals ist bei einer Betreuungsperson, die an der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg arbeitet, ein Corona-Test positiv ausgefallen. Das teilte die Stadt Fröndenberg am Montagmittag mit.

Jetzt lesen

Das Gesundheitsamt des Kreises Unna wurde sofort über das positive Testergebnis informiert und hat vorsorglich für zwei Klassen, die Kontakt zu der Betreuungsperson hatten, und für einzelne weitere Betreuungskräfte Quarantäne angeordnet.

Laut Kreisgesundheitsamt sind 44 Schülerinnen sowie sechs bis acht Mitarbeiterinnen der Grundschule betroffen.

Gesundheitsamt testet am Dienstag

Die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen und das Betreuungspersonal werden am Dienstag vom Kreisgesundheitsamt auf das Coronavirus getestet. Zuständig dafür sind Test-Teams, die inzwischen routiniert arbeiten, sodass die Tests reibungslos und ohne lange Wartezeiten ablaufen, teilte Kreissprecherin Constanze Rauert am Montagabend mit.

Jetzt lesen

Weitere Maßnahmen werden in enger Zusammenarbeit zwischen dem Kreisgesundheitsamt, der Stadt Fröndenberg als Schulträger und der Schulleitung abgestimmt, sobald es Ergebnisse gibt.

Inzwischen kämen die Testergebnisse relativ zügig und weil es sich um einen Fall in einer Schule handle, werde der Kreis die Öffentlichkeit so schnell wie möglich informieren, sobald Ergebnisse der ersten Testrunde vorliegen. Voraussichtlich sind die Tests am Mittwoch bereits ausgewertet.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Foodsharing in Fröndenberg
Leerstand behoben: Foodsharing bezieht Räume an der Karl-Wildschütz-Straße
Hellweger Anzeiger Vor Gericht
Nach Messerattacke: Die Suche nach einem Zeugen gestaltet sich schwieriger als gedacht
Hellweger Anzeiger Ferientipps
Tipps zum Ende der Herbstferien: Kino und Kunst, Kettenschmieden und komische Vögel
Hellweger Anzeiger Interaktive Karten
Corona-Vergleich: So verschieden trifft die zweite Welle die Städte im Kreis Unna