Beide Rathäuser werden wieder für Besucher geöffnet – mit besonderen Spielregeln

dzBürgerservice in Fröndenberg

Die Stadt Fröndenberg öffnet ab Montag, 22. Juni, wieder beide Rathäuser für den Publikumsverkehr. Dennoch gibt es beim Besuch einige Corona-Regeln zu beachten.

Fröndenberg

, 20.06.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bisher waren die Bürgerdienste der Stadt Fröndenberg nur eingeschränkt nutzbar. Beide Rathäuser werden nun ab Montag, 22. Juni, wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Termine mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung sind wieder möglich. Das teilte der Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe am Freitag mit.

Fachbereichsleiter Ole Strathoff weist allerdings darauf hin, dass ein persönlicher Beratungstermin, der im Vorfeld vereinbart werden muss, immer noch Voraussetzung für den Besuch des Rathauses ist. Zudem sind Besucherinnen und Besucher weiterhin aufgefordert, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und sich beim Betreten des Rathauses die Hände zu desinfizieren.

Weiterhin können die Termine in den beiden Häusern auch nur von Einzelpersonen wahrgenommen werden. Familienmitglieder müssen zuhause bleiben. Zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung bittet der Bürgermeister darum, die Besuche im Rathaus auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken.

Termine

So kann ein Gespräch vereinbart werden

  • Beratungstermine können ab sofort telefonisch bei den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vereinbart werden.
  • Sämtliche Telefonnummern finden Interessierte auf der städtischen Internetseite www.froendenberg.de.
  • Es ist aber auch möglich, sich telefonisch über die zentrale Rufnummer des Rathauses unter Tel. (02373) 9760 weiterverbinden zu lassen.

Wer im Vorfeld einen Termin vereinbart hat, sollte pünktlich vor dem jeweiligen Rathaus, Bahnhofstraße 2 oder Ruhrstraße 9, erscheinen, um Warteschlagen zu vermeiden. Die angemeldeten Besucherinnen und Besucher werden dann zu dem jeweiligen Termin am Eingang abgeholt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Gastronomie in Fröndenberg
Endlich wieder leckere Torte: Buntes Sofa Ardey geht mit Corona-Konzept an den Start
Hellweger Anzeiger Breitbandausbau
Das schnelle Netz in Bentrop rückt näher – nun sind die Bürger nochmal gefragt
Meistgelesen