Bauen im Hinterland soll möglich bleiben – Rat überstimmt Verwaltung

Redakteur
Einige Anwohner an der Ostbürener Straße, darunter auch Ziggy Horn, sind nicht einverstanden mit dem Vorstoß von Nachbarn, das Hinterland der Grundstücke zur Bebauung freizugeben. Ausgeschlossen worden ist das nun aber eben nicht.
Einige Anwohner an der Ostbürener Straße, darunter auch Ziggy Horn, sind nicht einverstanden mit dem Vorstoß von Nachbarn, das Hinterland der Grundstücke zur Bebauung freizugeben. Ausgeschlossen worden ist das nun aber eben nicht. © Archiv/Marcus Land
Lesezeit