Bäckerei Schmidt geht nach Ardey: Vorbereitung in den letzten Zügen

dzBäcker vor Ort

Seit Niehaves in Ardey aufgehört hat, warten die Bürger sehnsüchtig auf frische Brötchen. Bald expandiert Schmidt aus Dellwig in die Filiale. Noch werden Brötchen zur Probe gebacken.

Fröndenberg

, 09.07.2019, 14:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf ein konkretes Datum möchte sich Frank Schmidt noch nicht festlegen. Aber für die nächste oder übernächste Woche ist die Eröffnung der Bäckerei in Ardey geplant. Der kleine Familienbetrieb Bäckerei Schmidt wird in die ehemalige Filiale von Niehaves an der Ardeyer Straße ziehen, hat sich dort inzwischen vollständig eingerichtet.

Jetzt lesen

Der Umbau dauerte länger als gedacht. Aber jetzt ist alles so gut wie fertig. Und es kann an die Feinabstimmung der Geräte gehen. „Jeder Ofen ist anders“, erklärt Frank Schmidt. Bedeutet: Bevor es am neuen Standort in Ardey losgehen kann, müssen etliche Brötchen zur Probe gebacken werden – damit zur Eröffnung ein bewährt knuspriges Produkt in der Tüte landet.

Voraussichtlich bleibe es bei den geplanten Öffnungszeiten: Öffnen soll die Filiale in Ardey von Dienstag bis Samstag – und auch sonntags wird es wieder frische Brötchen geben. Dienstag bis Samstag wird der Bäcker von 7 bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet haben, sonntags von 8 bis 11.30 Uhr.

Die Öffnungszeiten und das Angebot möchten die Schmidts nach und nach auch an die Wünsche ihrer Kunden anpassen. Das Eröffnungsdatum geben sie schnellstmöglich bekannt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mord am Hellweg

Krimi-Cops ermitteln in Fröndenberg die besten Schauplätze für schaurige Verbrechen

Hellweger Anzeiger Bürgermeisterwahl

Bürgermeister-Kandidatur: FWG will nur einen Fröndenberger ins Amt hieven

Hellweger Anzeiger Kaninchenausstellung

Kaninchenzüchter aus Warmen feiern Jubiläum mit Kreismeistertiteln und mehr als 500 Tieren

Meistgelesen