Aufruf der Tafel: Fröndenberger, bitte packt Weihnachtspäckchen!

dzTafelausgabe

Die Tafel auf dem Mühlenberg versteht sich als mehr als bloße Ausgabe des Nötigsten zum Leben. Daher werden alle Fröndenberger in diesem Jahr wieder aufgerufen: Bitte packt Weihnachtspäckchen!

Fröndenberg

, 16.11.2019, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Tafel im Kreis Unna, zu der die Ausgabestelle im Bürgerzentrum auf dem Mühlenberg gehört, hat schwere Zeiten hinter sich. Nachdem einige Tafelausgaben, auch die Fröndenberger, im Winter 2018/2019 vorübergehend schließen mussten, ist längst wieder die fürsorgende Routine eingekehrt.

Zu diesem Kümmern und Sorgen gehört auch wieder der Gedanke an das bevorstehende Weihnachtsfest. Familien, denen das Haushaltsgeld schon Mitte des Monats knapp wird, sollen dennoch ein wenig vom Glanz der Festtage abbekommen.

Jetzt lesen
Info


Ausgabe der Weihnachtspäckchen

  • Die Weihnachtspäckchen werden am letzten Ausgabetag in diesem Jahr, am Donnerstag, 19. Dezember, an die bedürftigen Tafelkunden verteilt.
  • Die Fröndenberg Tafelausgabe ist im Bürgerzentrum auf dem Mühlenberg. Von-Stauffenberg-Straße 5, immer donnerstags von 12.30 bis 14 Uhr (nicht an Feiertagen).
  • Spendenkonto der Tafel im Kreis Unna: Volksbank Unna, IBAN: DE28 4416 0014 6336 0935 00, BIC: GENODEM1DOR
  • Kontakt unter Tel. (0 23 03) 77 76 39, Fax. (0 23 03) 9 68 29 98 oder E-Mail: unnaer-tafel@web.de; Info: www.unnaer-tafel.de

Rosemarie vom Orde ruft im Namen aller Helferinnen und Helfer der Fröndenberger Tafelausgabe daher wieder dazu auf, Weihnachtspäckchen zu packen.

In die Päckchen können neben nicht verderblichen Lebensmitteln ebenso Kaffee oder Tee, Kleidungsstücke oder Spielzeug und sonstige kleine Gaben gegeben werden.

Dagegen sollen weder Tabakwaren noch Alkohol verpackt werden.

Sehr hilfreich für die Ausgabe der Weihnachtspäckchen ist es, wenn außen ein Hinweis angebracht wird, ob sich der Inhalt eher für Familien, für Kinder oder für allein stehende Senioren eignet.

Die Weihnachtspäckchen können bis Samstag, 14. Dezember, bei Farben Henschen, Alleestraße 53-57, abgegeben werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Schülerzahlen
Anmeldung an den Grundschulen in Fröndenberg: So teilen sich die Klassen nun auf
Hellweger Anzeiger Klimapolitik
Bäume für neues Leben: Nach Klimawald möchte Frauen-Union einen Babywald in Fröndenberg
Hellweger Anzeiger Neueröffnung in Fröndenberg
Pünktlich für alle Weihnachtseinkäufe eröffnet Kaufnett eine neue Filiale in Fröndenberg
Hellweger Anzeiger Evangelische Kirchengemeidnde Dellwig
Bürger- und Gemeindehaus Dellwig: Eröffnung auf dem Weihnachtsmarkt