Anke Lochmann, Regina Gnass, Petra Wiek und der Nikolaus freuen sich schon darauf, die Stiefel zu verstecken.
Anke Lochmann, Regina Gnass, Petra Wiek und der Nikolaus freuen sich schon darauf, die Stiefel zu verstecken. © Marcel Drawe
Wirtschaft in Fröndenberg

Auf der Suche nach dem passenden Stiefel: Werbering plant Nikolaus-Aktion

Kinder werden sich bald in der Fröndenberger Innenstadt auf eine Schnitzeljagd begeben. Dann suchen sie im Zuge der Nikolaus-Aktion ihren zweiten Stiefel, der reichlich gefüllt sein wird.

So manch einer wird sich gewundert haben, warum vor Kurzem ein Mann mit einem roten Mantel und weißem Rauschebart auf dem Fröndenberger Marktplatz herumlief. Einige Kinder nutzten die Gelegenheit für ein Foto, andere waren dagegen etwas stutzig.

Zweiter Stiefel dient als Abholschein

Info

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite
Maximilian Konrad

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.