Björn Busse zeigt an der Hauptstraße in Langschede eine problematische Stelle. Nach seiner Erfahrung sind viele Fahrzeuge deutlich zu schnell unterwegs. © Zienau
Verkehr in Fröndenberg

„Ältere Bürger trauen sich nicht mehr, die Hauptstraße zu überqueren“

Rücksichtslose Autofahrer gefährden Fußgänger auf der Hauptstraße. Das beklagen Anwohner. Sie haben klare Vorstellungen, wie das Problem zu lösen sei und sind unzufrieden mit der Polizei.

Eigentlich könnte die Situation am Rewe an der Hauptstraße in Langschede ganz friedlich sein. Direkt am Markt ist eine Bushaltestelle, davor ein Zebrastreifen, an dem Fußgänger einfach und sicher die Straße überqueren können. Zumindest theoretisch, denn Anwohner fühlen sich an dieser Stelle als Fußgänger schon lange nicht mehr sicher.

Gefährliche Szenen an der Bushaltestelle

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.