80-Jährige fährt Schlangenlinien und stößt mit Pkw zusammen

Verkehrsunfall

Eine 80-jährige Fröndenbergerin fuhr am Freitag Schlangenlinien auf der Ardeyer Straße und stieß mit einem parkenden Pkw zusammen. Warum sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor, ist ungewiss.

Fröndenberg

, 01.10.2018, 13:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
80-Jährige fährt Schlangenlinien und stößt mit Pkw zusammen

Die Polizei weiß nicht, warum die 80-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen verloren hat. © dpa

Eine 80-jährige Fröndenbergerin fuhr am Freitagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der Ardeyer Straße in Richtung Osten. Wie die Polizei meldet, fuhr sie aus unbekannter Ursache in Schlangenlinie auf dem rechten Fahrstreifen und dem Gehweg. In Höhe der Einmündung Im Rottland stieß sie mit dem Pkw einer dort anhaltenden 66-jährigen Fröndenbergerin zusammen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 13.500 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Straßensanierung
Verhängnisvoller Plan: SPD-Antrag wird für Bürgermeisterkandidatin Müller zum Eigentor
Hellweger Anzeiger Schülerzahlen
Anmeldung an den Grundschulen in Fröndenberg: So teilen sich die Klassen nun auf
Hellweger Anzeiger Breitbandausbau
Für schnelles Netz: Muenet kommt nach Frömern – wenn Bürger 325 Verträge abschließen
Hellweger Anzeiger Stiftung für Fröndenberg
„Gutes Tun“ geht an den Start: Gründungsversammlung mit Stiftern der ersten Stunde
Meistgelesen