18. Türchen: Es hält Strom auf und gibt Strom ab

dzBilderrätsel-Gewinnspiel

Wer sagt denn, dass ein Denkmal auf der Erde stehen muss? Hinter Türchen Nummer 18 verbirgt sich ein Bauwerk, dass unter Schutz gestellt wurde, weil es ein Stück Wirtschaftsgeschichte verkörpert.

Fröndenberg

, 18.12.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schon die Adresse, unter der unser diesmal gesuchtes Baudenkmal zu finden ist, verrät viel über seine ehemalige und nachmalige Funktion.

Im Jahr 1896 fassten die damaligen Gemeindeväter – eine Stadt und Gemeindemütter gab es auf dem heutigen Fröndenberger Gebiet noch nicht – einen bis heute fortwirkenden Beschluss.

Info

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ganz einfach

  • Haben Sie den Bildausschnitt enträtselt, gehen Sie einfach wie folgt vor: Sie schreiben den Namen des Bauwerks sowie die Ziffer des jeweiligen Türchens – von 1 bis 24 – in eine E-Mail.
  • Senden Sie Ihre E-Mail dann an froendenberg@hellwegeranzeiger.de – und vergessen Sie nicht, Anschrift und Telefonnummer mit anzugeben.
  • Unter allen Einsendungen mit der richtigen Lösung verlosen wir am Ende insgesamt 24 praktische Coffee-to-go-Becher aus Keramik.
  • Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Bevölkerung sollte mit einem elementaren Lebensmittel sicher versorgt werden können. Denn Flüsse und Bäche waren durch die zunehmende Industrialisierung nicht mehr unbelastet und bargen Krankheits- und Seuchenrisiken.

Das Baudenkmal ging 1897 in Betrieb und seit 1905 ging in demselben Gebäude quasi ein Geschwisterkind an sein Werk. Man könnte auch sagen, das eine Brüderchen arbeitete am Strom, das andere mit Strom.

Und warum steht unser gesuchtes Türchen nicht auf der Erde? Es ist jener Teil des Denkmals, der praktisch am Strom arbeitet und dort den fließenden Verkehr aufhält – damit eben überhaupt mit Strom hantiert werden kann.

Es konnte nicht ausbleiben, dass beide Betriebe frühzeitig fusionierten. Heute gehören sie zu einem mittlerweile viel größeren Unternehmen.

Jetzt lesen

Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu den Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO: hellwegeranzeiger.de/informationspflicht
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen