16. Türchen: Die Dorfzweitälteste prägt die Silhouette

dzBilderrätsel-Gewinnspiel

Was man von Weitem schon erkennt, kann aus der Nähe betrachtet eher unbedeutend sein: So ist es auch bei dem Baudenkmal, das hinter unserem Türchen Nummer 16 erraten werden soll.

Fröndenberg

, 16.12.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das nach der Bausenhagener Dorfkirche älteste Gebäude der Stadt entstand wahrscheinlich ab den 1240er Jahren und war um 1350 im Wesentlichen vollendet. Begonnen im Baustil der Romanik wurde das Bauwerk im Stil der Gotik vollendet. So viel für die Kenner von Architekturgeschichte und Stilepochen.

Info

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ganz einfach

  • Haben Sie den Bildausschnitt enträtselt, gehen Sie einfach wie folgt vor: Sie schreiben den Namen des Bauwerks sowie die Ziffer des jeweiligen Türchens – von 1 bis 24 – in eine E-Mail.
  • Senden Sie Ihre E-Mail dann an froendenberg@hellwegeranzeiger.de – und vergessen Sie nicht, Anschrift und Telefonnummer mit anzugeben.
  • Unter allen Einsendungen mit der richtigen Lösung verlosen wir am Ende insgesamt 24 praktische Coffee-to-go-Becher aus Keramik.
  • Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die jeweils unterschiedliche Architektur der Jahrhunderte ist in der Tat auch ein wichtiges Ausdrucksmittel für die Aussagen der Nutzer des Gebäudes gewesen – ob nun in die Höhe strebend und dem Himmel ganz nah oder möglichst dem Lichte zugewandt. Da gab es sehr viele Ansätze.

Was noch interessanter ist: Hier teilen sich schon lange früher einmal sehr zerstrittene Mitglieder ein und derselben Familie dasselbe Haus. Auch wenn ein Familienmitglied hier mittlerweile eher selten zu Gast ist.

Was manchem, der eher weniger der Architekturgeschichte zugeneigt ist, gar nicht recht einleuchten mag, ist wiederum etwas ganz anderes: Obwohl dieser Teil die Silhouette der Stadt durchaus nicht unwesentlich mitbestimmt, spielt er von seiner Bedeutung her eher eine untergeordnete Rolle.

Nicht wenige sagen, dass man aber gerade an diesem Teil Fröndenberg schon aus der Ferne erkennt.

Jetzt lesen

Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu den Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO: hellwegeranzeiger.de/informationspflicht
Lesen Sie jetzt