Mobile Bäume gegen Beton: Ideengeber stellen Konzept fürs Hansaviertel vor

Redakteur
Raumplanerin Katharina Ruhr und Schausteller Patrick Arens haben sich in mehreren Werkstattgesprächen mit dem Hansaviertel in Dortmund befasst und stellen jetzt die Ideen für das Cityquartier vor. Insgesamt wurden von dem Büro „Stadt + Handel“ neun Quartiere innerhalb des Walls ausgemacht.
Raumplanerin Katharina Ruhr und Schausteller Patrick Arens haben sich in mehreren Werkstattgesprächen mit dem Hansaviertel befasst und stellen jetzt die Ideen für das Cityquartier vor. Insgesamt wurden von dem Büro „Stadt + Handel“ neun Quartiere innerhalb des Walls ausgemacht. © Peter Wulle
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Kaiserviertel Dortmund Nachfolge für Schnitzelhaus steht jetzt fest – „Wird lecker, versprochen“

Tokio Hotel Bill Kaulitz verbindet besondere Geschichte mit Dortmund

Shopping in Dortmund Zukunftsideen für Dortmunds City: Ein Eingangstor am Hauptbahnhof?

Straßenkunst und Überraschendes für Citybesucher

Mobile Sitzmöglichkeiten und Grünelemente?

Ärzte, Banken und inhabergeführte Geschäfte

Eine Diskussionsgrundlage für die Politik