Was Sie Sonntag in Dortmund wissen müssen: Fußballmuseum, Böllerkauf, Lichterweihnachtsmarkt

Dortmund kompakt

Hunderte standen nachts beim Lagerverkauf für Raketen an, ein Facebook-Beitrag zum Lichterweihnachtsmarkt sorgt für Diskussionen und es gibt immer neue Hiobsbotschaften übers Fußballmuseum.

Dortmund

, 29.12.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie Sonntag in Dortmund wissen müssen: Fußballmuseum, Böllerkauf, Lichterweihnachtsmarkt

Hunderte gingen in der Nacht zu Samstag beim Lagerverkauf in Oestrich Feuerwerk shoppen. © Schaper

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Sonntag in Dortmund unternehmen:

Das Wetter:

Während es am Morgen noch sonnig sein kann, zieht es spätestens ab dem Mittag zu und der Himmel bleibt bedeckt. Es bleibt kalt, die Temperaturen erreichen maximal 3 Grad in der Spitze.

Hier wird geblitzt:

Der Redaktion liegen für heute keine Informationen über Einsätze der Messfahrzeuge vor. Es muss dennoch im gesamten Stadtgebiet mit Kontrollen durch das Ordnungsamt und die Polizei gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fridays For Future
„Wenn man mit 12.000 Menschen auf dem Friedensplatz steht, ist das ein Gefühl von Macht“
Hellweger Anzeiger Arbeitsagentur
Arbeitslosengeld erst gestrichen, dann doch nicht: 62-Jährige hat Ärger mit Arbeitsagentur
Hellweger Anzeiger „Containern“
Dortmunder ernähren sich von Supermarkt-Müll - doch das „Containern“ ist illegal