Was Sie Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Großbrand, „Waffel am Stiel“ & Todesursachen

Dortmund kompakt

Ein Brand am Hafen hat die Feuerwehr lange beschäftigt, mit der Schließung von „Waffel am Stiel“ geht ein Stück Bahnhofsgeschichte verloren und die häufigsten Todesursachen in Dortmund.

Dortmund

, 01.07.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Feuer Brand Hafen Dortmund

Die Feuerwehr war über zehn Stunden im Einsatz, um den Brand auf dem Hof einer Recyclingfirma im Hafen zu bekämpfen. © Helmut Kaczmarek

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Regen, und zwar den ganzen Tag: Schon morgens ist der Himmel von dichten Regenwolken bedeckt. Zum Mittag kommen zu den vereinzelten Schauern auch noch leichte Böen hinzu. Die Maximaltemperatur liegt bei 18 Grad. Bis zum Abend wird der Regen weniger und die Wolkendecke lockert etwas auf.

Hier wird geblitzt:

Buschei, Deininghauser Straße, Derner Straße, In der Liethe, Siegenstraße, Syburger Straße, Vogelpothsweg, Voßkuhle, Westfalendamm, Wittekindstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Nora-Dalai-Nachfolgerin
Rassismus und verkohlte Leiche: Neue Tatort-Kommissarin freut sich auf Dortmund
Hellweger Anzeiger Medizinische Versorgung
Dortmunds Ärzte haben viel zu tun – Corona bringt neues Phänomen mit sich