Was Sie am Sonntag in Dortmund wissen müssen: Dortmund geht wählen

Dortmund kompakt

Heute steht die Kommunalwahl an, wir begleiten den Wahl-Tag live. Am vierten Tag infolge wurde ein Haus durchsucht - mit weiteren Funden. Und: Eine Rauchsäule über dem Dortmunder Westen.

Dortmund

, 13.09.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
In Dortmund wird heute unter anderem ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Stadtrat gewählt. Wir begleiten den Wahlsonntag und berichten für Sie live.

In Dortmund wird heute unter anderem ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Stadtrat gewählt. Wir begleiten den Wahlsonntag und berichten für Sie live. © dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Wahlsonntag beginnt locker bewölkt und mit 10 Grad am Morgen. Tagsüber wird es dann nochmal sommerlich: Sonnenschein, blauer Himmel und bis zu 23 Grad. Also kein Grund, um nicht zum Wahllokal zu gehen! Nachts zeigen sich wieder ein paar Wolken und es kühlt auf 10 Grad ab.

Hier wird geblitzt:

Emschertalstraße, Hengsteystraße

Autofahrer müssen darüber hinaus im gesamten Stadtgebiet mit unangekündigten Kontrollen durch das Ordnungsamt und die Polizei rechnen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Task Force Corona
Schärfere Corona-Kontrollen: Was die 30 neuen Stadt-Mitarbeiter leisten sollen