Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Sturm-Ticker, Luxus-Bier, Nazi-Haus als Wohntraum

Dortmund kompakt

Sturmtief Sabine tobt - in unserem Liveticker gibt es alle Informationen zu den Auswirkungen in Dortmund. In der Thier-Galerie gibt es bald Luxus-Bier. Und eine Bruchbude wird zum Traumhaus.

Dortmund

, 10.02.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Sturm-Ticker, Luxus-Bier, Nazi-Haus als Wohntraum

Die Feuerwehr Dortmund musste am Samstagabend in Dortmund-Persebeck lose Blechteile sichern. © Mols, Christin

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Deutsche Wetterdienst warnt weiterhin vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h. Die amtliche Warnung gilt noch bis Dienstagabend, 18 Uhr. Am Montagmorgen gibt es Regenschauer und die Temperatur liegt bei 5 Grad. Später bleibt die Wolkendecke geschlossen und die Höchstwerte liegen bei 7 Grad. Am Abend kommt es immer mal wieder zu Regenschauern bei Werten von 5 bis zu 6 Grad.

Hier wird geblitzt:

Aplerbecker Straße, Evinger Straße, Heinrich-August-Schulte-Straße, Huckarder Straße, Vellinghauser Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen