Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Navi-Panne, Tafel-Not und Auto-Ärger

Dortmund kompakt

Im Hafen gab es eine Navi-Panne mit Folgen, die Tafel leidet unter der Sorge vor dem Coronavirus und ein verschimmelndes Auto sorgt für Ärger im Saarlandstraßenviertel.

Dortmund

, 09.03.2020, 04:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Dortmunder Tafel kommen momentan weniger Lebensmittelspenden an.

In der Dortmunder Tafel kommen momentan weniger Lebensmittelspenden an. © Gregor Beushausen (Archivbild)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Sonne und Wolken wechseln sich ab, es bleibt aber voraussichtlich trocken bei Temperaturen von 6 bis 10 Grad.

Hier wird geblitzt:

Bozener Straße, Brandisstraße, Flemerskamp, Landgrafenstraße, Neuer Graben, Seehang, Westfalendamm, Widumer Straße, Wittekindstraße, Wittichstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt