Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Hbf Dortmund, Tiere bei Ebay, Kriminalität

Dortmund kompakt

Der Dortmunder Hauptbahnhof schneidet im internationalen Vergleich miserabel ab, Tierschützer warnen vor Tier-Käufen bei Ebay und die Polizei nennt sinkende Kriminalitätszahlen für die City.

Dortmund

, 19.02.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im internationalen Vergleich schneidet der Dortmunder Hbf katastrophal ab. Aktuell wird aber auch ordentlich renoviert.

Im internationalen Vergleich schneidet der Dortmunder Hbf katastrophal ab. Aktuell wird aber auch ordentlich renoviert. © Daniel Reiners

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der Prozess gegen einen Dortmunder, der im Sommer 2019 zahlreiche Stoppelfelder und Strohlager in der Region angezündet haben soll, wird heute fortgesetzt. Der 21-Jährige gab an einem früheren Gerichtstermin einige Taten zu - aber nicht alle. Der entstandene Sachschaden beträgt über 150.000 Euro. (RN+)

  • Am späten Mittwochabend beziehungsweise in der Nacht zu Donnerstag müssen sich Autofahrer auf nächtliche Einschränkungen in der Kreuzung B1 und B236 einstellen - zwei Verbindungen werden gesperrt. Auch das Kreuz Dortmund/Unna wird zeitweise dicht gemacht.

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Mittwoch in Dortmund unternehmen:

  • Bei der Auslandsgesellschaft gibt es heute einen interessanten Vortrag mit anschließender Diskussion. Das Thema: Umweltzerstörung im antiken Griechenland. Gegenüber stehen sich die Vorstellung einer beseelten Natur in der Literatur auf der einen Seite und die Ausbeutung und Zerstörung der Natur auf der anderen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. Für Mitglieder ist er frei.

  • Wer Lust auf Poetry Slam bei freiem Eintritt hat, der ist heute im Subrosa an der richtigen Adresse. Wer jetzt noch selbst und spontan sein wortgewandtes Talent ergründen möchte, kann das tun: Spontan aus dem Publikum heraus kann man auf die Bühne hüpfen - oder nach Anmeldung bei Moderator Christofer mit F. Beginn ist um 20 Uhr.

  • Bei der Filmreihe "Shorts Attack 2020" werden im Haus Rode für den Oscar 2020 nominierte Kurzfilme gezeigt. Kategorie heute: Animation. Insgesamt werden acht Filme in 80 Minuten gezeigt, von denen fünf nominiert sind und die restlichen vornominiert waren. Los geht's um 19.30 Uhr, der Eintritt ist auch hier frei.

Das Wetter:

Während es am frühen Morgen noch zu leichten Regenschauern kommen kann, ist es im Anschluss zunächst wolkig. Zum Nachmittag reißt es dann immer weiter auf und die Sonne kommt zum Vorschein. Temperaturen erreichen maximal sieben Grad.

Hier wird geblitzt:

Abteistraße, Asselburgstraße, Höchstener Straße, Im Schellenkai, Kirchhörder Berg, Kobbendelle, Lehnertweg, Oesterholzstraße, Olpketalstraße, Ostkirchstraße, Parsevalstraße, Rheinlanddamm, Schneiderstraße, Semerteichstraße, Steinkühlerweg

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen