Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: Corona in Grundschule, Virusfolgen, Brände

Dortmund kompakt

Eine Grundschule bleibt nach einem positiven Corona-Test geschlossen. Mehrere Veranstaltungen wurden wegen des Virus abgesagt. Das Auto einer Dortmunderin wurde in der Brandserie zerstört.

Dortmund

, 13.03.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Coronavirus breitet sich auch in Dortmund aus (Symbolbild).

Das Coronavirus breitet sich auch in Dortmund aus (Symbolbild). © Robert Michael/dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:


Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Auch heute pfeift es in Dortmund ordentlich um die Ecken. Bei Temperaturen zwischen fünf und acht Grad kann es am Morgen zu stürmischen Böen kommen. Gegen Mittag schiebt sich die Sonne zwischen den Wolken hervor, doch es kommt den ganzen Tag über immer wieder zu Regenschauern. Am Abend ist es dicht bewölkt, aber dafür trockener.

Hier wird geblitzt:

Berghofer Straße, Berliner Straße, Ebbinghausstraße, Feldgarten, Flughafenstraße, Holteknechtstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Lagerhausstraße, Lissaboner Allee, Preußische Straße, Schulte-Heuthaus-Straße, Schwerter Straße, Sölder Waldstraße, Steinkühlerweg, Vieselerhofstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Corona-Krise und die Kitas
Großer Abstand geht nicht: Kinderbeteuung als echte Herausforderung
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Ein Dortmunder Quarantäne-Tagebuch - Tag 5 und 6: Ganz schön lang, ein Wochenende nur daheim