Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen sollten: 50 Jahre Stonewall, Hannibal 1 verkauft

Dortmund kompakt

Die Stadt setzt zu „50 Jahre Stonewall“ ein Zeichen für Schwule, Lesben und Transsexuelle, die LEG verkauft den kleinen Hannibal und DSW21 erklärt die Pannen beim Kirchentag.

von Patricia Friedek

Dortmund

, 27.06.2019 / Lesedauer: 3 min
Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen sollten: 50 Jahre Stonewall, Hannibal 1 verkauft

Die Regenbogenfahne ist ein Zeichen für Toleranz, Akzeptanz und Vielfalt. © Wolfgang Kumm/dpa

Das wird heute wichtig:

  • Vor 50 Jahren, in der Nacht vom 27. Juni 1969, begannen die Stonewall-Aufstände. Homo- und Transsexuelle wiedersetzten sich einer Verhaftung durch Polizeibeamte bei einer Razzia im „Stonewall Inn“, einer Lesben- und Schwulenbar in der New Yorker Christopher Street. In Erinnerung an den Wendepunkt der Lesben-, Schwulen- und Transbewegung will die Stadt Dortmund ein Zeichen setzen. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau werden Menschen der LSBTIQ-Community und der Koodinierungsstelle für Lesben, Schwule und Transidente die Regenbogenfahne hissen. Treffpunkt ist heute um 16 Uhr am Dortmunder Rathaus, Friedensplatz 1.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Endlich können wir etwas durchatmen: Heute erreichen die Temperaturen höchstens 24 Grad. Morgens ist es noch bedeckt bei 14 bis 19 Grad, später zeigt sich die Sonne und es bleibt trocken. In der Nacht wird es etwas kühler bei 11 bis 17 Grad.

Hier wird geblitzt:

An der Goymark, Ardeystraße, Bittermarkstraße, Bornstraße, Dorneystraße, Hessische Straße, Im Defdahl, Lagerhausstraße, Martener Straße, Olpketalstraße, Overhoffstraße, Rittershaustraße, Semerteichstraße, Werner Straße, Westerwikstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Freizeit Tipps

Open-Air-Kino, Trödel, Kultur - das hat Dortmund an diesem Wochenende zu bieten

Hellweger Anzeiger Gastronomie am Zoo

Neue Betreiber für Ex-“Waldschänke“ im Zoo - und das verwaiste „Flamingo“ öffnet wieder

Meistgelesen