Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen müssen: 10 Top-Verdiener, Todesfall, Vandalismus

Dortmund kompakt

Der mysteriöse Todesfall eines 26-Jährigen beschäftigt seine Familie weiter – und auch die Polizei. Außerdem: Neueröffnung in der City und Vandalismus in Hohensyburg.

Dortmund

, 24.10.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen müssen: 10 Top-Verdiener, Todesfall, Vandalismus

Rund um das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Hohensyburg kommt es immer wieder zu Vandalismus. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe verrät Pressevertretern heute, wie er dagegen vorgehen will. © Florian Forth

Das wird heute wichtig:

  • Am Westfalenwanderweg in Hohensyburg ist es in der Vergangenheit immer wieder zu Vandalismus gekommen, zum Beispiel an den Geländern, die der Sicherheit von Wanderern dienen. Für heute lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Pressevertreter ein, sich die Schäden vor Ort anzuschauen. Wir berichten aktuell, was in Hohensyburg passiert ist und wie es jetzt weitergehen soll.
  • Wegen Bauarbeiten fiel seit Montag (21.10.) jede zweite S-Bahn der Linie S1 zwischen Bochum und Essen aus, auch Dortmunder Pendler mussten auf Ersatzbusse ausweichen. Heute enden die Teilausfälle - zumindest vorerst.
  • Am Westenhellweg 72 eröffnet heute eine Filiale von Blume2000. Der Vorgänger „Sanders & Sanders“ ist dort im Oktober ausgezogen - jedoch nicht ganz freiwillig. (RN+)

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

Auch heute soll es einen schönen Herbsttag in Dortmund geben. Bei Sonne und Wolken wird es am Nachmittag sogar bis zu 20 Grad warm.

Hier wird geblitzt:

Abteistraße, Allensteiner Straße, Baroper Straße, Borsigstraße, Breierspfad, Ellinghauser Straße, Huckarder Straße, Lagerhausstraße, Londoner Bogen, Menglinghauser Straße, Richterstraße, Schlagbaumstraße, Weißenburger Straße, Wischlinger Weg

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen