Was am Sonntag in Dortmund wichtig wird: Herbstmarkt „Gartenlust“, Vorsorge und Nahverkehr

Dortmund kompakt

Passend zum sonnigen Wetter findet heute die „Gartenlust“ im Westfalenpark statt, zu wenig Dortmunder gehen zur Hautkrebsvorsorge und der Dortmunder Nahverkehr soll modernisiert werden.

von Joshua Schmitz

Dortmund

, 13.10.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Sonntag in Dortmund wichtig wird: Herbstmarkt „Gartenlust“, Vorsorge und Nahverkehr

Bei strahlendem Sonnenschein gab es bei der Herbst-Gartenlust in 2018 viel zu entdecken – auch sprechendes Gemüse. © Oliver Schaper

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie heute wissen:

Das Wetter:

Der Herbst beschert uns einen sonnigen und warmen Sonntag! Bei Temperaturen von bis zu 23 Grad ist es den ganzen Tag über zwar leicht bewölt, aber auch angenehm warm. Morgens sind an manchen Orten leichte Schauer möglich. Zum Abend hin kühlt es leicht ab auf rund 17 Grad.

Hier wird geblitzt:

Für Sonntag sind keine Blitzerstandorte bekannt. Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit im ganzen Stadtgebiet möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen