Was am Samstag in Dortmund wichtig wird: grüne Vereine, Weinfest und Wildpinkler beim BVB

Dortmund kompakt

Die Hintergründe zum Schuss an der Hansastraße werden immer klarer. An der Reinoldikirche debattieren Vereine über Vorgärten. Und mit DJ-Picknick und Weinfest wird das Wochenende gefeiert.

von Alina Andraczek

Dortmund

, 20.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Samstag in Dortmund wichtig wird: grüne Vereine, Weinfest und Wildpinkler beim BVB

Rund 20 Weingüter zeigen ab Donnerstag (18. Juli) bis einschließlich Sonntag ihre Weine und Sekte auf dem Friedensplatz. © Dan Laryea

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie wissen:

  • Mit großen Ambitionen und im Windschatten schillernder BVB-Namen war das Restaurant Luqqa an der Kleppingstraße gestartet. Jetzt wurden die Möbel rausgeräumt, das Luqqa ist seit Anfang Juli tagsüber geschlossen. Das steckt dahinter.

Das können Sie am Samstag in Dortmund unternehmen:

Das Wetter:

Der Tag beginnt mit leichtem Wind und Wolken bei 18 bis 21°C. Schon am späten Vormittag steigen die Temperaturen auf um die 27°C. Nachmittags sind leichte Regenschauer zu erwarten.

Hier wird geblitzt:

Am Hohen Teich, Am Zehnthof, Berghofer Straße, Bornstraße, Friedrichshagen, Hostedder Straße, Im Spähenfelde, Rheinlanddamm, Schwerter Straße, Sölder Waldstraße, Stadtrat-Cremer-Allee, Vieselerhofstraße, Westfalendamm, Wischlinger Weg

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fernseh-Show

Dortmunder Moderator Uwe Kisker buhlt mit TV-Show „Schlagercouch“ um ein Millionenpublikum

Meistgelesen