Symbolbild: Eine Person hält eine Dose Reizgas vor ihr Gesicht
Im November 2020 ist eine Gruppe von Boutique-Mitarbeitern in einem Dortmunder Parkhaus überfallen worden - unter anderem setzten die Täter Reizgas ein (Symbolbild). © picture alliance/dpa
Dortmunder Innenstadt

Überfall mit Reizgas: Mutmaßlicher Täter schweigt und hat damit Erfolg

Fast zwei Jahre nach dem Überfall auf mehrere Mitarbeiter einer Boutique in Dortmunds Innenstadt hat das Landgericht das Urteil gesprochen. Zufrieden konnte am Ende nur ein Mann sein.

Ein Raubüberfall in Dortmund im November 2020 bleibt weiterhin weitgehend ungeklärt. Zwei Männer hatten eine Gruppe von Boutique-Mitarbeitern im und an der Tiefgarage Bissenkamp überfallen. Einer der beiden mutmaßlichen Täter ist flüchtig. Der zweite wurde jetzt vom Landgericht freigesprochen.

Reizgas eingesetzt

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.