Pro und Contra

Tempo 30 gegen Raser und Tuner auf dem Wall: Nützlich oder sinnfrei?

Tempo 30 auf dem Wall in Dortmund erhitzt die Gemüter. Ist es sinnvoll, um des Problems der Raser- und Tunerszene Herr zu werden oder ist es eine völlig überzogene Maßnahme? Für und Wider.
Die Redakteure Gaby Kolle und Dennis Werner diskutierten das Thema Tempo 30 auf dem Dortmunder Wall. © Montage Martin Klose

Muss es ganz Dortmund ausbaden, wenn Unverbesserliche den Wall als Renn- und Poserstrecke nutzen? Oder ist es notwendig, jede Mittel zu nutzen, um die Anwohner vor dem Lärm der Szene zu schützen? Die Meinungen zum neuen Tempo 30 auf dem Wall, das ab sofort in den Nachtstunden von 21 bis 5 Uhr gilt, können unterschiedlicher kaum sein. Auch in der Redaktion gibt es unterschiedliche Auffassungen zu dem Thema.

In einem Streitgespräch im Video diskutieren Redakteurin Gaby Kolle und Dennis Werner das Thema:

Die einzelnen Positionen haben sie in ihren Kommentaren noch mal zusammengefasst.

Lesen Sie jetzt