Tag der offenen Tür der TU Dortmund gewährt Einblick in das, was sonst verborgen bleibt

TU Dortmund

Wie sieht‘s eigentlich unter der Uni aus? Dieser und anderen Fragen können am Samstag (23.11.) Interessierte beim Tag der offenen Tür der TU Dortmund nachgehen.

Dortmund

22.11.2019, 15:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tag der offenen Tür der TU Dortmund gewährt Einblick in das, was sonst verborgen bleibt

An der TU Dortmund findet am Samstag der Tag offenen Tür statt. © Felix Schmale (A)

Die Fakultäten und Einrichtungen der TU Dortmund laden für Samstag (23. November) von 10 bis 16 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein. Besucher erwarten Vorträge, Führungen, Ausstellungen und Mitmachaktionen, die auch einen Blick hinter die Fassade des „normalen“ Lebens an der Uni bieten.

Kostenlose H-Bahn-Fahrten

Besucher können in den sechs Stunden den Campus entdecken und sich die Orte anzuschauen, an denen sonst gelehrt und geforscht wird. Die Fahrt mit der H-Bahn, die die beiden Standorte der Universität miteinander verbindet, ist an diesem Tag von 7.30 bis 16.30 Uhr kostenlos.

Besonders die beliebte Führung durch die „Unterwelt“, die Versorgungsschächte der TU Dortmund, interessiert normalerweise viele Gäste. Des Weiteren können Besucher die Veranstaltung „Zwischen Brötchen und Borussia – moderne Physik für alle“ erleben oder im Bereich Transportlogistik einen Vortrag über „Künstliche Intelligenz in der Logistik“ anhören. Auch für Kinder gibt es verschiedene Angebote.

Jetzt lesen

Das Gleichstellungsbüro informiert unter dem Motto: „Mit den Waffeln einer Frau“ über Gleichstellung, Diversität und Familie, das Zentrum für Hochschulbildung über „Studieren mit Behinderung“. Von 9.30 bis 14 Uhr können die Besucher am „größten Brunch Dortmunds“ teilnehmen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Deutsche Sprache
Wegen „Gender-Unfugs“: Verein aus Dortmund ruft zu Klagen gegen Universitäten auf
Hellweger Anzeiger Studieren in Dortmund
Wohnungsnot in Dortmund: Zwei Drittel aller Studierenden finden zunächst keine Bleibe
Meistgelesen