Störung im Telekom-Netz: Probleme beim Handyempfang am Dienstag

Mobilfunk

Im Netz der Telekom hat es in der Nacht zu Dienstag und am Dienstagmorgen eine Störung gegeben. Kunde der Telekom und von Congstar melden Empfangsprobleme. Eine Lösung ist aber in Sicht.

Dortmund

16.06.2020, 08:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Nacht zu Dienstag (16. Juni) und am frühen Dienstagmorgen hat es eine Störung des Mobilfunknetzes der Telekom und von Congstar gegeben. Das haben Nutzer über die Seite allestörungen.de gemeldet. Auch für Dortmund wurden Probleme gemeldet.

Die Telekom bestätigt die Störung am Dienstagmorgen über Twitter. Es komme zu Problemen beim Aufbau der Daten- und Sprachverbindung. Das Festnetz sei nicht betroffen. Laut der Telekom sind seit etwa 8 Uhr Maßnahmen in Kraft, die das Netz stabilisieren sollen.

Congstar hat sich auf Twitter nicht zu der Störung geäußert. Congstar ist eine direkte Unternehmenstochter der Telekom und nutzt daher die gleiche Netz-Infrastruktur.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt