So wird die neue Five-Guys-Filiale am Westenhellweg von innen aussehen –Eröffnung in Sicht

dzBurger-Restaurant

Seit Wochen wird am Westenhellweg 86 gebaut. Diese Bilder verraten, wie die neue Filiale von Five Guys von innen aussehen könnte. Die Eröffnung des Burger-Restaurants ist jetzt absehbar.

Dortmund

, 04.10.2019, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit Juli ist es offiziell: Am Westenhellweg eröffnet eine Filiale der amerikanischen Burger-Kette Five Guys, im September begannen die Bauarbeiten in den früheren Räumen der Mode-Kette Desigual.

Mit dem Bauvorhaben, aus dem Modegeschäft am Westenhellweg 86 ein Burger-Restaurant zu machen, kommt das Unternehmen offenbar gut voran. Laut dem deutschen Five-Guys-Chef, Jörg Gilcher, liegen die Bauarbeiter „mehr als im Zeitplan.“

Jetzt lesen

Im Moment deute alles daraufhin, dass die für Anfang Dezember geplante Eröffnung klappt.

Inneneinrichtung steht schon fest

Wie Jörg Gilcher berichtet, sind Installationsarbeiten für Gas, Wasser und Elektronik sowie der Anbau der Lüftungsanlage weitgehend abgeschlossen. Nun widme man sich dem Innenausbau.

Wie das Dortmunder Restaurant aussehen könnte, verrät der Blick in die Berliner Five-Guys Filiale. „Das Design wird vom Unternehmen aus den USA vorgegeben“, berichtet Gilcher.

So wird die neue Five-Guys-Filiale am Westenhellweg von innen aussehen –Eröffnung in Sicht

Die Berliner Five-Guys-Filiale. Das Dortmunder Restaurant soll ganz ähnlich aussehen. © Five Guys

Auf 320 Quadratmetern soll es in Dortmund rund 75 Sitzplätze geben. Auch einige Außen-Sitzplätze sind geplant. Das Design der Inneneinrichtung steht auch schon fest: Rot und Weiß sind die dominierenden Farben, geflieste Wände und Tresen werden mit klassischen Holzmöbeln kombiniert.

So wird die neue Five-Guys-Filiale am Westenhellweg von innen aussehen –Eröffnung in Sicht

Viele Fliesen, viel Rot-Weiß. So soll auch die Dortmunder Five-Guys-Filiale aussehen. © Five Guys

In den nächsten Wochen soll der genaue Eröffnungstermin festgelegt werden. Dann wollen Gilcher und sein Team auch mit der Mitarbeitersuche beginnen.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weihnachtsmarkt in Dortmund

Kritik an der Weihnachtsstadt: Ist Dortmunds Riesen-Weihnachtsbaum eine Umweltsünde?