Bildergalerie

So sieht es in Rödels Kochlokal aus

In Rödels Kochlokal in Hörde, südlich des Phoenix-Sees, kocht Thomas Rödel saisonal, regional und mit viel Leidenschaft.
04.10.2018
/
Rödels Kochlokal liegt in der Hermannstraße 164 in Hörde in der Nähe des Phoenix-Sees.© Dieter Menne Dortmund
Von außen wirkt das Rödels wie eine gutbürgerliche Gaststätte mit Milchglasscheiben und Sprossen. © Dieter Menne Dortmund
Der Gastraum ist schlicht und modern eingerichtet, mit weißen Tischdecken und Stoffservietten, im Kontrast dazu rote Lederstühle. © Dieter Menne Dortmund
Die extravaganten Lampen sind ein Hingucker in Rödels Kochlokal. Wie diese Lampen im Kettenhemd hinter der Bar. Weinkennerin Gina Rödel ist für den Service zuständig.© Dieter Menne Dortmund
Die freigelegte Backsteinwand bildet einen schönen Kontrast zu der eher schlichten Einrichtung.© Dieter Menne Dortmund
Frische Blumen auf den Tischen, bunte Bilder an den Wänden. So sieht es im Rödels aus.© Dieter Menne Dortmund
Das Ehepaar Gina und Thomas Rödel legt Wert auf eine entspannte Atmosphäre.© Dieter Menne Dortmund
Das Restaurant hat etwa 40 Sitzplätze. Geöffnet ist donnerstags, freitags und samstags.© Dieter Menne Dortmund
Auf Anfrage öffnet das Kochlokal auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für private Feiern mit bis zu 50 Personen.© Dieter Menne Dortmund
Der Gastraum ist in zwei Hälften aufgeteilt - die beiden großen Durchbrüche lockern den Raum auf.© Dieter Menne Dortmund
Eine kleine Auswahl für den Digestiv nach dem Essen.© Dieter Menne Dortmund
Seit sechs Jahren gibt es das Restaurant an der Hermannstraße.© Dieter Menne Dortmund