Bildergalerie

So sehen Dortmunds neue Sirenen aus

10.08.2018
/
Die modernen Sirenen ziehen den Strom aus Akkus, weil sie auch bei einem Stromausfall heulen können müssen.© Peter Bandermann
Die modernen Sirenen sind Säulen mit Lautsprechern. Früher gab es Elektrosirenen, bei denen ein Motor einen Rotor angetrieben und so den Ton erzeugt hat.© Peter Bandermann
Die erste neue Dortmunder Sirene auf dem Dach der Feuerwehr in Lindenhorst.© Peter Bandermann
In unmittelbarer Nähe erreicht der Ton einen hohen Dezibel-Wert: 130 dBA.© Peter Bandermann
Die Sirene steht auf dem Dach des Feuerwehr-Ausbildungszentrums in Lindenhorst und kann wie später jede andere Sirene einzeln aktiviert werden.© Peter Bandermann
Dortmunds erste Sirene steht auf dem Dach des Ausbildungszentrum der Feuerwehr in Lindenhorst. Sie ist in Richtung Nordwesten ausgerichtet.© Peter Bandermann
Eine Sirene alter Bauart.© Jürgen Wolter