Dortmund

So reagierten Ü60-Dortmunder auf ihre unverhoffte Corona-Impfung

Hunderte Dortmunder zwischen 60 und 79 konnten sich an Ostern unverhofft im Impfzentrum Phoenix-West gegen Corona impfen lassen. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen - und mit jemandem, der es gar nicht erst probiert hat, sich für die Impfung anzumelden, aber trotzdem zum Impfzentrum kam.
Lesen Sie jetzt