Sidney Hoffmann und Lea Rosenboom verraten Geschlecht ihres Babys

PS-Profi

Im Januar hatten Sidney Hoffmann und Lea Rosenboom verkündet, dass sie Eltern werden. Zwischen viel PS und Konfetti haben sie nun auch das Geschlecht ihres Babys verraten.

Dortmund

, 31.03.2020, 07:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Anfang des Jahres haben Dortmunds PS-Profi Sidney Hoffmann und seine Freudin, Moderatorin Lea Rosenboom, verkündet, dass sie bald Eltern werden. Jetzt beantworten sie auf Instagram auf die nächste große Frage.

Mit einem kurzen Video auf dem Instagram-Kanal von Sidney Hoffmann, hat das Paar das Geschlecht ihres Babys verkündet. Umring von Autos ruft Sidney die Botschaft heraus: „Es wird ein Junge!“

Konfetti aus dem Porsche-Auspuff

Gefeiert wird die Nachricht, wie sich das für ein sogenanntes „Gender Reveal“-Video auf Instagram - also ein Geschlechts-Enthüllung-Video - gehört mit Konfetti. Aber bei Sidney Hoffmann kommt das nicht einfach irgendwo her.

„Wir müssen es wirklich so machen, wie man es gescheit macht. Konfetti in den Auspuff und Gas geben“, sagt der PS-Profi. Wie von unsichtbarer Hand - oder eher von einem Mitarbeiter - gesteuert röhrt darauf hin der Motor eines im Vordergrund geparkten Porsche auf und pustet Konfetti aus dem Auspuff ins Bild.

„Einer muss die Autos hier ja erben“, kommentiert der Tuning-Star noch. Bleibt für die beiden wohl zu hoffen, dass der Hoffmann-Rosenboomsche-Nachwuchs auch die PS-Affinität des Vaters erbt.

Zuerst hatte Ruhr24 über das Video berichtet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt