Schlüpfrige Witze und Damenwerfen bei der Herrensitzung des Närrischen Rates (mit Fotos)

dzNärrischer Rat

So feierten Dortmunder Karnevalisten und der Närrische Rat ihre 42. Herrensitzung in der Westfalenhalle: als feuchtfröhliche Kameraden, die gerne mal über schlüpfrige Witze kichern.

Dortmund

, 19.01.2020, 17:50 Uhr / Lesedauer: 2 min

Spaziergänger sind irritiert über die Herren, die da vor der Westfalenhalle stehen und ungewöhnlich laut lachen. Manche tragen Hut, andere Zylinder und Frack, Scherzkekse haben sich einen Damen-Tanga über den Kopf gespannt.

Was für „Fans“ mögen das sein? Nun, es sind Dortmunder Karnevalisten, Besucher der 42. Herrensitzung, die der Närrische Rat ehemaliger Prinzen und Freunde e.V. am Sonntag ausrichtete.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Frühschoppen des Närrischen Rates

Fünf Wochen vor Rosenmontag fand die Herrensitzung des Närrischen Rates am Sonntag (19. Januar) in Dortmund statt. Frauen waren dabei nur auf der Bühne zu sehen.
19.01.2020
/
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze
Eindrücke von der Herrensitzung des Närrischen Rates.© Stephan Schuetze

Westfälische Herzensjecken machen sich einen feuchtfröhlichen Tag zwischen Remmidemmi und Kumpeltreff. „Ich komme seit 40 Jahren“, erzählt Rainer Schmitz, dessen Sakko ein aufgesticktes „Närrischer Rat forever“ ziert.

„Diesen Schriftzug haben bloß meine Freunde und ich“, sagt der 61-jährige Dortmunder. „Wir waren mal zu zehnt, heute sind wir noch sechs. Aber die sind verlässlich alle hier.“

Jeck und stolz darauf

Die Anstecker vergangener Sitzungen trägt Schmitz wie Veteranen ihre Orden. Jeck und stolz darauf, gerade in der Karnevals-Diaspora. Der Kölner Rosenmontagszug sei ihm zu überlaufen, zu touristisch, meint er noch. Dann lieber die Dortmunder Sause im Kreis seiner Jungs.

Auf der Bühne, gerahmt von seiner Tollität Prinz Thomas II. und Ex-Prinzen, wärmt Manni der Rocker derweil 1300 Dortmunder Jungs an - mit Witzen, die nichts für Damen sind. Aber die sind erst ab 14 Uhr erwünscht. Meistens, um den beschickerten Gatten nach Hause zu fahren, wie wir vom letzten Mal wissen.

Rustikale Kalauer

Es sind Kalauer der rustikalen Art, mit denen Manni die Halle rockt: „Stürmt ein Mann mit Pistole in die Kneipe: Wer hat mit meiner Frau geschlafen? Alter, steck die Knarre weg - soviel Munition hast Du nicht!“ Dass ein Lattenrost keine Geschlechtskrankheit ist, hörten wir schon. Für ein Höhöhö reicht es trotzdem bei den Herren.

Später an der Fressbude tauschen junge Kellnerinnen sich aus: „Wie fandest du denn die Witze?“ – „Ich kann mich nur an den mit der Vagina auf der Briefmarke erinnern. Na gut, ich weiß ja, wo ich hier bin.“

„Aber der war doch nicht frauenfeindlich, oder?“, schaltet ein Jeck sich ein. „Ähem - nnööö“, antwortet das Mädel sichtlich verlegen. Von wegen: Auf der Damensitzung am 20. Februar sollten die Ladies zurückschießen.

Die Damen werfen die Beine

Nächster Showact ist die „Luftflotte“, Gardetänzer in der Tradition rheinischer Truppen. Die Damen werfen die Beine wie beim Cancan, werden von ihren Partnern zu Ska-Polka und Samba in die Höhe gestemmt.

Bei den Kölner „Kammerkätzchen“, später im Programm, betätigen uniformierte Herren sich als Damenwerfer, da segeln die Funkenmariechen zum Rock’n’Roll-Medley auch mal meterweit durch die Luft.

Die Klangfarbe „Ballermann“ ist fast immer auf der Herrensitzung vertreten. Auch Schlagersternchen Sabrina Berger spricht von Schinkenstraße und „Bierkönig“, nur richtig zünden wollen ihre Lieder nicht.

Hier fehlt die Routine

Die Anheizer-Routine eines Jürgen Drews oder Mickie Krause geht Berger ab. Es macht halt einen Unterschied, ob man vor feierwütigen Kerlen über weibliche Selbstverwirklichung singt („Endlich wieder frei“) oder doch über „Zehn nackte Friseusen“.

An mangelndem Alkohol liegt es nicht, dass Bergers Mitsing-Animationen kein Riesenecho finden. Die Jecken sind gut dabei, schon um 11.30 Uhr. Auf den Tischen stapeln sich leere Flachmänner, manche zu angeberischen Obelisken gestapelt.

Das Bier fließt sowieso. Umso flotter, wenn ein Gaudi-Botschafter aus dem Süden, Reinhardt Reißner mit seinen Pfalz Neuburger Musikanten, ein „Prosit der Gemütlichkeit“ anstimmt. Die Bläsertruppe sorgt für zünftige Musi wie beim Oktoberfest, dazu das „Oans, zwo, g’suffa“, und die Richtung stimmt.

Exotikflair vom Zuckerhut bringen die Tänzerinnen von „Carneval de Brazil“ nach Dortmund. Sie tanzen im knappen Kostüm aus Federn und Strass, die Musik kickt, und ein sexy Fotomotiv bietet sich den Herren auch. Was will Mann mehr?

Ehrenplakette 2020

Sabine Loos ist Trägerin der Ehrenplakette 2020 des Närrischen Rats. Die Geschäftsführerin der Westfallenhallen wurde im Bürgersaal des Rathauses für Verdienste um die Westfalenhalle und ihre Förderung des Karnevals in Dortmund ausgezeichnet. 250 geladene Gäste waren bei der Feierstunde dabei.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Sterbehilfe
Helmut Feldmann (73) will sich töten – das Bundesverfassungsgericht soll es ihm nun erlauben