Sarah Connor gibt Zusatztermin ihrer „Herz Kraft Werke“-Tour in Dortmund bekannt

Konzert-Ankündigung

Sarah Connor spielt im Sommer 2020 ein Open-Air-Konzert in Dortmund. Wer diesen Termin verpasst, hat bereits ein Dreivierteljahr später erneut die Chance, die Pop-Sängerin hier zu erleben.

Dortmund

13.12.2019, 12:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sarah Connor gibt Zusatztermin ihrer „Herz Kraft Werke“-Tour in Dortmund bekannt

Sarah Connor gibt im Frühjahr 2021 ein Zusatzkonzert in Dortmund © Nina Kuhn

Nach „Muttersprache“ ist Sarah Connor aktuell mit ihrem zweiten deutschsprachigen Album „Herz Kraft Werke“ auf Tour. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage hat die deutsche Pop-Sängerin nun einen Zusatztermin ihrer Arenatour für das Frühjahr 2021 in Dortmund bekannt gegeben. Der findet statt am 3. März (Mittwoch) um 20 Uhr in der Westfalenhalle.

Tickets gibt es seit Freitag (13.12.) ab 59,90 Euro bei eventim.de und an allen Vorverkaufsstellen.

Bereits am 4. Juli 2020 (Samstag, 19 Uhr) gibt Sarah Connor ein Open-Air-Konzert in Dortmund. Das Konzert im Westfalenpark ist eines von 27 auf ihrer Sommertour in Deutschland und Österreich. Der Vorverkauf dafür ist bereits Mitte August gestartet. Es gibt noch Tickets.

Mit ihrem zweiten Album konnte die 39-jährige Sängerin, Songwriterin und Entertainerin die Erfolgsgeschichte von „Muttersprache“ fortsetzten: „Herz Kraft Werke“ stieg von 0 direkt auf Platz 1 der deutschen Albumcharts und wurde bereits nach 90 Tagen mit einem Platin-Award ausgezeichnet. Die erste Singleauskopplung „Vincent“ erreichte als einziger deutschsprachiger Pop-Song 2019 Goldstatus.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Hafen Dortmund
Nach Zugunglück: Hafen-Logistik kann aufatmen – Bahnübergang wieder nutzbar
Hellweger Anzeiger Fragen und Antworten
Tempo 30 und Umweltspur: Was man als Autofahrer in Dortmund jetzt wissen muss
Hellweger Anzeiger Combat-18-Verbot
Rechte C18-Gruppierung verübte 41 Straftaten in Dortmund – trotzdem gab es hier keine Razzia
Meistgelesen