Reparaturen an der B236 führen zu Verkehrsbeeinträchtigungen

Verkehr

Wer in der der Woche vom 12.11. bis zum 16.11. nachts auf der B236 fahren muss, wird flexibel sein müssen. Mehrere Auffahrten Richtung Lünen werden gesperrt.

Dortmund

von Kevin Kallenbach

, 11.11.2018, 05:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Um Fahrbahnschäden zu beseitigen führt die Autobahnniederlassung Hamm unter der ganzen Woche an der Bundesstraße Baumaßnahmen durch. Ab der Nacht vom 12. auf den 13.11. (Montagnacht) steht von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr für vier Nächte auf der Fahrbahn Richtung Lünen stellenweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Auffahrtssperrungen über Nacht

Zusätzlich wird in den Nächten vom 12. auf den 13., sowie vom 14. auf den 15.11. (Mittwochnacht) die Auffahrt von der Schüruferstraße auf die B236 in Richtung Lünen gesperrt werden. Vom 13. auf den 14. (Dienstagnacht) und vom 15. auf den 16.11. (Donnerstagnacht) gilt dasselbe für die Auffahrt von „Am Remberg“ auf die Bundesstraße 236 – ebenfalls Richtung Lünen. Beide Sperrungen beginnen bereits um 19 Uhr.

Das Land Nordrhein-Westfalen investiert in die Beseitigung von Fahrbahnschäden zur Zeit 260.000 Euro aus Bundesmitteln.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ringen um Fußballmuseum

DFB pocht auf weitere Verlust-Übernahme der Stadt – doch die hat einen Notausgang

Hellweger Anzeiger Reggae, Pop und Dancehall

„Demba, das ist für dich!“ - Seeed ehrt in der Westfalenhalle seinen verstorbenen Sänger

Hellweger Anzeiger Modus Mio

Spotify-Playlist mit 1,1 Millionen Hörern ist in der Warsteiner Music Hall live zu sehen

Meistgelesen