An der Johanniter-Klinik im Rombergpark ist ein Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz. © Markus Wüllner
Chemikalien

Re-Live: ABC-Großeinsatz am Rombergpark – Feuerwehr sperrt Klinik

Die Feuerwehr Dortmund war am Montag mit vielen Kräften an der Johanniter-Klinik am Rombergpark im Einsatz. Dort hatte es einen Zwischenfall mit Chemikalien gegeben.

Die Feuerwehr war am Montagmorgen (20.12.) mit einem Großaufgebot an der Johanniter-Klinik am Rombergpark im Einsatz. Dort hatte es einen Zwischenfall im Keller mit Chemikalien gegeben. Mitarbeiter hätten die Feuerwehr gegen 8.30 alarmiert, wie Feuerwehrsprecher Andreas Pisarski unserer Redaktion erzählte.

Hausmeister ins Krankenhaus gebracht

Patienten nicht in Gefahr

Ihre Autoren
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite
Bastian Pietsch
Reporter
1990 im Emsland geboren und dort aufgewachsen. Zum Studium nach Dortmund gezogen. Seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten. Findet gerade in Zeiten von Fake News intensiv recherchierten Journalismus wichtig. Schreibt am liebsten über Soziales, Politik, Musik, Menschen und ihre Geschichten.
Zur Autorenseite
Robin Albers

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.