Beta-Geschäftsführer Dirk Salewski auf Dortmunds aktuell größter Wohnungsbau-Baustelle. Auf dem alten Südbahnhof-Gelände entsteht das Kronprinzen-Viertel. © Oliver Volmerich
Rückblick und Ausblick

Rathaus, Bahnhof, Kampstraße: die zehn wichtigsten Dortmunder Bauprojekte

Eines kann Corona nicht stoppen: Es gibt weiter reichlich Baustellen in Dortmund. Wir ziehen eine Zwischenbilanz, wie es bei den wichtigsten Projekten 2021 voranging.

Die Bauwirtschaft läuft auch in Dortmund. Und zwar so gut, dass es schon Sorgen gibt, ob alle Bauwünsche auch erfüllt werden können. Wir ziehen zum Jahreswechsel eine Bilanz zu den zehn wichtigsten Bauprojekten in Dortmund.

1. Neue Wohnquartiere

2. Rathaus

3. Hauptbahnhof

4. DEW-Fernwärmenetz

5. Speicherstraße

6. Phoenix-See

7. Phoenix-West

8. Dortmunder U

9. Kampstraße

10. Stadtkrone-Ost

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.