Polizei stellt Diebes-Trio auf dem Westenhellweg

Diebstahl

Auch Diebe haben die moderne Technik für sich entdeckt: Am Donnerstag fasste die Polizei ein Trio, das während der Tat vermutlich per Chat miteinander kommunizierte.

Dortmund

von Paula Protzen

, 05.10.2018, 13:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Donnerstag hat die Polizei am Westenhellweg einen 23-jährigen Dieb festgenommen. Die Beamten wurden am Nachmittag zunächst zu einem Drogeriemarkt gerufen. Dort wurde eine Frau dabei beobachtet, wie sie die Sicherheitsvorkehrungen an Rasierern entfernte.

Auffällig kamen den Polizisten zudem zwei Männer vor dem Laden vor, die auf ihr Handy fixiert waren und gleichzeitig immer wieder Blickkontakt mit der Frau in der Drogerie suchten. Diese bemerkte aber offensichtlich, dass sie beobachtet wurde und stellte die Rasierer daraufhin an anderer Stelle im Laden wieder ab.

Trio am Werk

Einen der Männer beobachteten die Polizisten kurz darauf in einem Optikergeschäft. Auffällig dabei: In dem Bereich, in dem er sich aufhielt, lagen nur Damenbrillen aus. Kurze Zeit später trafen die drei vermuteten Komplizen sich vor einem weiteren Geschäft am Westenhellweg. Die Beamten entschieden sich für eine Kontrolle.

Fündig wurden sie bei dem Mann aus dem Optikergeschäft: Tatsächlich hatte er zwei Damenbrillen entwendet. Daraufhin wurde der 23-jährige Georgier vorläufig festgenommen, er war wegen ähnlicher Delikte bereits bekannt.

Die Frau aus dem Drogeriemarkt, eine ebenfalls aus Georgien stammende 32-Jährige, blieb nach der Anzeigenaufnahme auf freiem Fuß. Die Mobiltelefone der mutmaßlichen Komplizen wurden dabei nicht überprüft. Laut Polizei ist dies bei einem Delikt dieser Größenordnung nicht zulässig.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Auszeichnung
2,5 Millionen Euro: Dortmunder Wissenschaftler erhält wichtigsten deutschen Forschungspreis
Hellweger Anzeiger Freizeittipps für Dortmund
Kinderprogramm, Konzert und Theater: Unsere Tipps für Mittwoch, den 11. Dezember
Hellweger Anzeiger Freizeittipps für Dortmund
Lesung, Weihnachtskonzert und Ballett im Kino: Unsere Tipps für Dienstag, den 10. Dezember
Meistgelesen