Ein ganz neuartiger Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr in Dortmund angeboten werden. Die Idee dazu gab es im vergangenen Jahr schon.
Ein ganz neuartiger Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr in Dortmund angeboten werden. Die Idee dazu gab es im vergangenen Jahr schon. © dpa
Geschäftsidee

Neuer Weihnachtsmarkt für Dortmund – aber nicht jeder darf hin

Dortmund bekommt einen neuen Weihnachtsmarkt – mit einem sehr speziellen Angebot. Die Idee und einen ersten Anlauf hatte es schon 2020 gegeben. Im Advent 2021 soll es aber nun klappen.

Die Corona-Zeit hat ja erfinderisch gemacht. Händler empfingen Kunden zeitweise nur mit vorheriger Terminanmeldung oder Gastronomen rückten Tische auseinander und stellten dazwischen Plastikwände auf.

Sechs Stunden in einer Winterweihnachtswelt

Urige Markthütten und Iglus mit Eisbar

Weihnachtswelt bietet Platz für 75 bis 1500 Personen

Buchungen per mail oder Telefon

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.