Nach Suche mit Fotos: Vermisster 24-jähriger Dortmunder ist wieder da

Polizei

Der 24-jährige Dortmunder, der am Montagabend ein Krankenhaus in Lütgendortmund verlassen haben soll, ist am Donnerstag wohlbehalten bei seiner Wohnanschrift aufgetaucht.

Lütgendortmund

03.06.2020, 14:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der seit Montag (1.6.) vermisste 24-jährige Dortmunder ist wieder da. Wie die Polizei am Donnerstag (4.6.) mitteilt, ist der junge Mann wohlbehalten bei seiner Wohnanschrift aufgetaucht.

Die Polizei bat die Bevölkerung bei der Suche nach dem Mann um Hilfe und veröffentliche Fotos des 24-Jährigen. Der Dortmunder hatte am Montagabend ein Krankenhaus in Lütgendortmund verlassen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt