Nach monatelanger Übergangszeit: Agentur für Arbeit bekommt neue Leiterin

Agentur für Arbeit

Seit Mai war die Spitze der Dortmunder Agentur für Arbeit nur übergangsweise besetzt. Nun steht fest, wer ab Montag (12.8.) die Spitzenfunktion übernehmen wird.

Dortmund

09.08.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach monatelanger Übergangszeit: Agentur für Arbeit bekommt neue Leiterin

Die Neue Frau an der Spitze der Agentur für Arbeit in Dortmund, Heike Bettermann. © Frauke Schumann

Die Dortmunder Agentur für Arbeit steht ab Montag (12.8.) unter einer neuen Leitung: Heike Bettermann (58) wird auf die bisherige Leiterin der Agentur Martina Würker nachfolgen, die im Mai an die Spitze des Kölner Jobcenters gewechselt war.

Jetzt lesen

Heike Bettermann ist seit 1980 bei der Bundesagentur für Arbeit tätig und hat bereits verschiedene Führungsfunktionen ausgeübt – auch im Jobcenter Dortmund.

„Nach fünfzehn Jahren meines beruflichen Werdegangs im Jobcenter freue ich mich nun, in die Agentur zurückkehren zu können“, sagt Heike Bettermann. Sie betont, die Beschäftigung in Dortmund habe sich positiv entwickelt. „Die weiterhin vorhandenen strukturellen Herausforderungen möchte ich mit allen Arbeitsmarktpartnern in dieser Stadt gemeinsam angehen, um arbeitslosen Menschen in Dortmund berufliche Perspektiven zu ermöglichen.“

Einen Schwerpunkt will Bettermann demnach bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit und der Reduzierung der Jugendarbeitslosigkeit setzen.

Neben Heike Bettermann wurde Sebastian Unkhoff zum neuen Geschäftsführer für das operative Geschäft gewählt. Die bisherige Geschäftsführerin Operativ, Annabelle Brandes, wechselte bereits Anfang August zur Stadt Wesel.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Rote Zahlen

Fußballmuseum: Stadt legt vorsichtshalber schon mal 1,2 Millionen für 2020 zurück

Hellweger Anzeiger Gegnerin für Thomas Westphal

Zwei Frauen als Oberbürgermeister-Kandidatin der CDU im Gespräch

Hellweger Anzeiger Demos in der Nordstadt

Kritik an Polizei: Augenzeugen berichten von Schlagstock-Einsätzen gegen Nazi-Gegner

Meistgelesen