Musik-Legende der 80er Jahre kommt nach Dortmund - große Tour angekündigt

Konzert

Midge Ure hat in den achtziger Jahren Musikgeschichte geschrieben. 2020 geht er wieder auf Tour - dabei packt er seine Gitarre auch in Dortmund aus.

Dortmund

13.12.2019, 16:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Musik-Legende der 80er Jahre kommt nach Dortmund - große Tour angekündigt

Der Sänger Midge Ure tritt 2020 in Dortmund auf (Archivbild). © Britta Pedersen / dpa

Mit Songs wie „Fade To Grey“ und „Dancing with Tears in My Eyes“ wurde James „Midge“ Ure Anfang der 80er Jahre weltberühmt. Fans der 80s können sich nun freuen: Die Musik-Legende kommt 2020 nach Dortmund! Am 20. Dezember, 40 Jahre nach seinem Durchbruch, tritt Ure im Dortmunder Goldsaal auf. Der ehemalige Ultravox-Frontmann geht mit einer brandneuen Show auf Tour durch Deutschland. Begleitet wird er dabei von der Band „Electronica“.

Musiker und Wohltäter

Der Schotte machte nicht nur als Musiker Schlagzeilen, sondern auch durch sein gemeinnütziges Engagement. Gemeinsam mit Bob Geldorf gründete er die Band „Aid Trust“, die mit Songs wie „Do They Know It‘s Christmas?“ Geld sammelte, um die Hungersnot in Äthiopien zu beenden. Die Message kam scheinbar an: Der Song kletterte auf Platz zwei der am meisten verkauften Singles in der Geschichte Großbritanniens. Nebenher organisierte Ure Benefizkonzerte wie „Live Aid“ und ist Botschafter der Kinderhilfsorganisation „Save the Children“.

Die Ticketpreise für das Konzert von Midge Ure und Electronica beginnen bei 40 Euro. Karten bekommt man auf www.LB-EVENTS.de oder unter der Telefonnummer 0234 / 947 1940 sowie an bekannten Vorverkaufsstellen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fridays For Future
„Wenn man mit 12.000 Menschen auf dem Friedensplatz steht, ist das ein Gefühl von Macht“
Hellweger Anzeiger Arbeitsagentur
Arbeitslosengeld erst gestrichen, dann doch nicht: 62-Jährige hat Ärger mit Arbeitsagentur
Hellweger Anzeiger „Containern“
Dortmunder ernähren sich von Supermarkt-Müll - doch das „Containern“ ist illegal