Leerstand in bester Lage: Das Gebäude der Ex-Mayerschen ist derzeit keine Augenweide. Die R+V plant nun den Umbau, wie Sprecherin Tanja Gorr sagt.
Leerstand in bester Lage: Das Gebäude der Ex-Mayerschen ist derzeit keine Augenweide. Die R+V plant nun den Umbau, wie Sprecherin Tanja Gorr sagt. © Schaper/R + V; Montage: RN
Westenhellweg

Leerstand in der Ex-Mayerschen bald vorbei? Zeitrahmen für den Umbau steht

Die Immobilie befindet sich in bester City-Lage - und steht doch seit April 2021 leer. Nun tut sich etwas mit dem Gebäude der Ex-Mayerschen: Der Eigentümer bereitet den Umbau vor.

„Es wäre schön, wenn bald etwas geschieht“, sagt City-Ring-Vorsitzender Tobias Heitmann. Nicht nur ihm ist der Leerstand im früheren Sitz der Mayerschen Buchhandlung ein Dorn im Auge.

Fertigstellung zum Jahreswechsel 2024/2025 geplant

Wie viele Modeanbieter kommen in die Ex-Mayersche?

Zwei Mieter sollen angeblich schon feststehen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Jahrgang 1961, Dortmunder. Nach dem Jura-Studium an der Bochumer Ruhr-Uni fliegender Wechsel in den Journalismus. Berichtet seit mehr als 20 Jahren über das Geschehen in Dortmunds Politik, Verwaltung und Kommunalwirtschaft.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.